privatkunden sanitaer

Sanitärtechnik

juergen knopf


Jürgen Knopf
Geschäftsführer

 

Tel.: 07223 / 80032-10

 
Kontaktieren

UNSERE LEISTUNGEN FÜR SIE:

  • Beratung vor Ort
  • Planung und Zeichnung Ihres individuellen Bads
  • Verarbeitung qualitativ hochwertiger Materialien
  • Showroom

Bad –
kleines Wort, großer Raum

 

sanitaer

In der Vergangenheit war das Bad ein Ort der Pflege und Sauberkeit, rein praktisch genutzt. Hier vollzog sich ein starker Wandel. Badezimmer sind kleine Spa-Oasen im Eigenheim.

Führen Sie eine Umfrage bei Verwandten, Nachbarn oder Freunden durch: Was bedeutet Bad für Dich? Sie werden hören: Entspannung, Raum zum Rückzug, Erholung, Abschalten vom Alltag, Wohlfühl-Oase, Wärme , Geborgenheit.

Das Badezimmer ist ein Raum für die Pflege der Seele und des Körpers.

Für den Nutzer ist individuelle Gestaltung dieses Raums ein sehr wichtiger Aspekt, da das Badezimmer ein Ausdruck des persönlichen Geschmacks und Stils darstellt. Unserem Team ist es wichtig, bei der Planung und Konzipierung auf diese Individualität einzugehen. Die Planung beginnt bei der Raumaufteilung, den Fliesen, Armaturen, der Badewanne bis zum Waschbecken, der Lichtgestaltung – wir setzen das Erscheinungsbild Ihren Bedürfnissen und Wünschen nach um.

Ausarbeiten eines Konzepts, die Planung und Umsetzung sind unsere Leistungen im Bereich der Sanitäranlagen, egal ob Neubau, Renovierung, Sanierung oder Umgestaltung bestehender Bäder.

 

Knopf Bäder sollen die Individualität unserer Kunden widerspiegeln und ein Stück Lebensqualität vermitteln.

 

Bad ist nicht gleich Bad – für jeden das Richtige

Durch eine Anzahl unterschiedlicher Bad-Konzepte findet jeder bei uns sein Traumbad.

Wir bieten Ihnen eine ganzheitliche Badlösung. Die Gestaltung eines Badezimmers endet nicht bei der Auswahl von Wanne, Dusche, Fliesen, sondern es müssen die Armaturen passen, die Farbgestaltung, Siphons, sowie das Lichtkonzept und die Elektroinstallationen. Wir lassen Sie hier nicht allein, sondern sind von Anfang an beratend für Sie tätig.


Das Gerüst wird durch ein Konzept mit Leben gefüllt. Welcher Bad-Typ sind Sie?


- Das Bad mit Stil

- Das Bad mit Charakter

- Das Bad mit Zeit

- Das Bad mit Wohnlichkeit

- Das Bad mit Freiheit

- Das Bad mit Visitenkarte


 

Das Bad mit Stil

Dieser Raum bietet eine Beständigkeit über die Zeit hinweg. Es vereint verschiedene Zeitabschnitte, mit der Feinheit dieser. Der Ausdruck ist immer zeitgemäß. Das Klassische der Formen und Gestalten ist charakteristisch, imposant, ausgesucht. Die Geschichte trifft die Gegenwart, daher wird der Raum persönlich und zeitlos. Er vermittelt Sinnlichkeit und Glamour.

  • bad-stil 1
  • bad-stil 2
  • bad-stil 3
  • bad-stil 4
  • bad-stil 5

Das Bad mit Charakter

Beim Betreten dieses Badezimmers empfindet der Betrachter Harmonie, Ruhe, Lebendigkeit und Frische. Für die Farben und Formen stand die Natur Pate. Die Einfachheit und die Stimmung von Wald und Wiesen werden hier widergespiegelt. Ausgesuchte Materialien in authentischen Formen und warmen Farben bilden die Einrichtung dieser Traumräume.

  • bad 1
  • bad 2
  • bad 3
  • bad 4
  • bad 5

Das Bad mit Zeit

Ein moderner, puristischer, klarer und lebendiger Wohlfühlort. Eine Klarheit für Design wird hier ersichtlich. Überflüssiges fällt weg, der Luxus entsteht durch auffälliges Stilgefühl. Ein unverwechselbarer Lebensraum mit individuellem Charakter entsteht über avantgardistisch und konturierte Geradlinigkeit. Das Bad mit Wohnlichkeit. Hier überwiegt die Leichtigkeit des Seins und die Improvisation. Die Lebendigkeit und Lebensqualität entwickeln sich aus einfachen Elementen mit Flair, die Leidenschaft für Neues wecken. Natürliches Design und fröhliche Farben werden in erprobter Qualität verarbeitet zu vielen, guten und praktischen Ideen.

  • bad-zeit  2
  • bad-zeit  3
  • bad-zeit  4
  • bad-zeit  5
  • bad-zeit 1

Das Bad mit Freiheit

Für zukunftsorientierte Nutzung müssen gewisse Aspekte bereits bei der Planung dieser Bäder betrachtet werden. Es bietet schon in der gegenwärtigen Nutzung eine Erleichterung im Alltag und bietet täglichen Luxus.

Diese beginnt bei der Möglichkeit sich im Sitzen zu waschen, mittels unterfahrbarer Waschtische, wobei die Armaturen so konzipiert sind, sie im Stehen und Sitzen zu bedienen. Die Toilette bietet genügend Freiraum, davor und daneben, sowie die Montage von Haltegriffen ist in der Planung berücksichtigt. Badewannen mit niederem, Duschen mit bodentiefem Einstieg sind momentan im Trend, aber bei einem barrierefreien Badezimmer unumgänglich. Die Armaturen müssen ebenfalls leicht zu bedienen sein, die Handbrause ist höhenverstellbar. Optimale Gestaltung auch durch ausreichende Ablageflächen, Elektro- und Lichtinstallationen.

  • bad-freheit 2
  • bad-freheit 3
  • bad-freheit 4
  • bad-freheit 5
  • bad-freiheit 1

Das Bad mit Visitenkarte

Der Stil des Haus- oder Wohnungsbesitzers spiegelt sich auch im kleinstem Raum wider, dies ist sehr häufig das Gästebad. Auf eine kleine Fläche bzw. kleinsten Raum muss eine praktische und ansprechende Ausstattung konzipiert werden, die dem Gast eine gewisse Wertschätzung vermittelt. Die Fläche muss einer klaren Gliederung unterliegen, jeder Winkel will genutzt sein, bei ausreichender Bewegungsfreiheit. Die Bad-Produzenten sind auf diese Herausforderung eingegangen, es finden sich zierliche Möbel mit ausreichend Stauraum und Ablageflächen, die in Badkollektionen für solche Kleinsträume integriert werden. Die passende Beleuchtung erfreut jeden Gast, der diesen Raum nutzt.

  • bad-visitenkarte  3
  • bad-visitenkarte  4
  • bad-visitenkarte  5
  • bad-visitenkarte 1
  • bad-visitenkarte 2

 

© 2012 A. Knopf GmbH